Olympische Sommerspiele 2016

Vom 11. bis 19. August habe ich über meine Eindrücke aus der olympischen Hauptstadt Rio de Janeiro berichtet.

Im Fokus standen dabei vor allem Termine und Begegnungen mit Düsseldorfer Bezug sowie der Austausch mit nationalen und internationalen Sportfunktionären.

Gemeinsam mit der Stockheim Unternehmensgruppe, die das „Stockheim Team Rio“ mit acht Olympia-Teilnehmern wie Tischtennisstar Timo Boll und Hockey-Ass Selina Oruz unterstützt, habe ich das Düsseldorfer Team an der Seite des Geschäftsführenden Gesellschafters Karl-Heinz Stockheim, vor Ort supportet und die Wettkämpfe in Rio verfolgt.

Im Deutschen Haus, kommunikativer Dreh- und Angelpunkt der deutschen Olympioniken sowie Gästen aus Wirtschaft und Politik, habe ich hinter die Kulissen geblickt und dabei Düsseldorfer und NRW-Delegationen treffen.

Ich habe selbst eine Zeit lang in Brasilien gelebt und gearbeitet und mich auf die Rückkehr, in das sportbegeisterte 200 Millionen Einwohner zählende Land, gefreut.

Berichte aus Rio können bei Facebook oder meinen Blog Christina-do-Rio.de eingesehen werden.

Trackback von deiner Website.